0 Artikel 0,00 € Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur vorherigen Seite
MAD

Verstärkungsfedern/Höherlegungsfedern PEUGEOT \ CITROËN \ MITSUBISHI

Artikelnummer: HV-104265.2117
Hersteller: MAD

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

175,28 €
Lieferzeit: 1-3 Werktage
Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

-ODER-

Benötigen Sie Hilfe?
Kontaktseite | 02695-9319160

Beschreibung

Details

Zusatzfeder Montage in der Hauptfeder

Mehr Power für Ihre Federn...
 
Es gibt immer wieder Situationen, in denen die serienmäßigen Federn eines Fahrzeuges überfordert sind, z.B.:
  • Urlaubsfahrten mit Anhänger, Caravan oder Boot Wohnmobil, Wohnwagen, Reisemobil
  • Hohe Stützlast auf der Anhängerkupplung Anhängelast
  • Transport von Ausrüstungen und schweren Lasten Kastenwagen, Pritschenwagen, Kleinbus, Fahrgestell, Minibus, Kleintransporter
  • Zusätzliches Gewicht durch Festeinbauten z.B. Erdgasanlage (CNG) oder Flüssiggasanlage (LPG), Regale, etc.
Bei schwer beladenen Fahrzeugen wird das Fahrverhalten oft deutlich schlechter. Folge: Schleudergefahr und
Pendeln in Kurven, bei Seitenwind und Überholmanövern. Bodenwellen, Unebenheiten und Schlaglöcher übertragen
sich stärker als sonst. Alles Gründe, weshalb verantwortungsbewusste Autofahrer Ihr Fahrzeug gern mit Zusatzfedern/ 
Verstärkten Hauptfedern von mad ausrüsten.
So wirkt sich schwere Ladung auf die Federung aus:
  • Das Fahrzeug geht hinten „in die Knie".
  • Die Vorderräder haben weniger Grip auf der Straße.
  • Die Lenkbarkeit ist möglicherweise eingeschränkt.
  • Der Bremsweg verlängert sich.
  • Die Karosserie schlägt durch und berührt möglicherweise sogar die Straßenoberfläche.
  • Im Zugbetrieb mit einem Caravan oder Anhänger neigt das Gespann zum „Aufschaukeln” oder „Schlingern”.
Die Lösung von mad
 
Um die negativen Effekte von schweren Lasten auszugleichen, hat mad ein umfassendes Programm von intelligenten
Federungssystemen entwickelt: Verstärkungsfedern. Sie unterstützen die Serienfederung immer dann mit zusätzlicher
Federkraft, wenn es notwendig ist. Unbeladen spürt der Fahrer kaum einen Unterschied. Mit mad Zusatzfedern/
Verstärkten Hauptfedern verbessern sich die Fahreigenschaften erheblich!
Verstärkungsfedern ...
 
mad Verstärkungsfedern sind ebenso effektiv wie einfach konstruiert. Deshalb wirken sie genau so, wie es erforderlich
ist. Sie halten das Fahrzeug stabil auf der Straße, sorgen für einen sicheren Bremsweg und garantieren ein hohes
Niveau an Komfort in beladenem wie unbeladenem Zustand. Sie ermöglichen es schwere Lasten oder Anhänger ohne
Risiko zu befördern. Jedes der rund 1500 Sets im mad Programm wurde für ein spezielles Automodell entwickelt.
 
Die Top-Qualität von mad ist ein Grund, weshalb Besitzer
großer Fahrzeugflotten wie der ADAC, AA (England), die britische Forestry Commission, die niederländische Polizei und
der niederländische Autofahrerbund ANWB auf Federn
von mad vertrauen.
 
Der Test beweist es:
 
Speziell für mad wurde eine Reihe von Testfahrten mit den verschiedenen mad Federungsssystemen durchgeführt. Das
Ergebnis: Unter extremen Bedingungen, wie plötzlichen Ausweichmanövern oder Schleudern bei hoher Geschwindigkeit,
verhält sich ein schwerbeladenes Fahrzeug deutlich besser, wenn es mit mad Verstärkungsfedern ausgerüstet ist. Trotz
eines zusätzlichen Gewichts von 300 Kilo blieben die Fahrzeuge noch sicher beherrschbar. In Extremsituationen kann
dies den entscheidenden Unterschied ausmachen: Unfall oder erleichtert weiterfahren.
Vorteile von mad Zusatzfedern / Verstärkten Hauptfedern:
  • Erhöhte Sicherheit.
  • Verbessertes Fahrverhalten.
  • Besserer Fahrkomfort.
  • Verhindern, dass das Fahrzeug zu niedrig steht.
  • Hohe Qualität durch Gutachten von TÜV und RDW.
  • Geringe Investition.
  • Übersichtliche Montageanleitung.
  • Technische und vertriebliche Unterstützung durch 35 Jahre Erfahrung
 
Montagesystem: System 5 - in der Hauptfeder
  • Die Zusatzfedern werden einfach nachträglich in das bestehende Federungssystem eingebaut. Durch ihre meist progressiv ausgelegte Federkennlinie sorgen Sie dafür, dass das Fahrzeug selbst bei maximaler Zuladung noch waagerecht steht.
Hinweise:
- der Artikel wird mit Teilegutachten geliefert, eine Eintragung ist erforderlich
- bei den Bildern handelt es sich um Produktbeispiele, der Lieferumfang kann abweichen
- außer Niveauregulierung
 
Hersteller Modell Typ kw/ps Bj. von Bj. bis
CITROËN C-CROSSER (EP_) 2.2 HDi 115 / 156 02/2007
CITROËN C-CROSSER (EP_) 2.4 16V 125 / 170 08/2008
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.0 108 / 147 11/2006 11/2012
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.0 DI-D 103 / 140 02/2007 11/2012
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.2 DI-D 130 / 177 11/2006 11/2012
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.2 DI-D 4WD 115 / 156 08/2007 11/2012
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.2 DI-D 4WD 103 / 140 09/2010 11/2012
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.2 DI-D 4WD 130 / 177 11/2006 11/2012
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.4 (CW5W) 125 / 170 11/2006 11/2012
MITSUBISHI OUTLANDER II (CW_W) 2.4 4WD (CW5W) 125 / 170 09/2007 11/2012
PEUGEOT 4007 (VU_, VV_) 2.2 HDi 115 / 156 02/2007 03/2013
PEUGEOT 4007 (VU_, VV_) 2.4 16V 125 / 170 02/2007 03/2013

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich